Software

warning: Creating default object from empty value in /srv/www/drupal/drupal-6.37/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.
Software Bereich

Mit Pipelight endlich auch Silverlight, Shockwave & co. unter Linux benutzen

Pipelight ist eine angepasste Wine-Version (kein Fork, nur Zusätze zu wine). Damit gehen dann auch Silverlight, Shockwave und co.! Somit können auch wir Linux-Nutzer_innen endlich WatchEver und ähnliche Videodienste genießen oder in Shockwave programmierte Spiele im Browser spielen :-) .

Im Forum über diese Nachricht diskutieren

Weiterlesen

Softwareverteilungssystem m23 rock 10.5 mit Unterstützung für Kubuntu 10.04 LTS

Gastbeitrag von Hauke Goos-Habermann.

Die meisten Administratoren, die viele Rechner zu verwalten haben, werden früher oder später nach einer Software suchen, die ihnen die Arbeit erleichtert. Denn: Nichts ist langweiliger und fehleranfälliger, als dieselbe Aufgabe auf X Rechnern durchzuführen. Da heutzutage alle Computer der Firma, Universität usw. über Netzwerke verbunden sind, ist es naheliegend, das vorhandene Netzwerk auch für die Administration zu verwenden. Hierbei erleichtern Softwareverteilungssysteme die Durchführung von wiederkehrenden Aufgaben. Sie vereinfachen die Installation von Betriebssystemen, Anwendungen und Aktualisierungen, indem die Administration von einer zentralen Stelle aus erfolgt und der Administrator sich somit viele Wege zu den Rechnern ersparen kann. Moderne Softwareverteilungssysteme bringen zudem eine Vielzahl von weiteren Komponenten mit, die die Administration weiter vereinfachen.

Das OpenSource Softwareverteilungssystem m23 installiert und administriert in der gerade erschienenen Version m23 rock 10.5 nun auch Kubuntu-Clients. Unterstützt wird die (drei Jahre durch Ubuntu gepflegte) LTS-Variante von Kubuntu in Version 10.04. Zudem stehen Ubuntu und Xubuntu (ebenfalls in den LTS-Versionen), Linux Mint 9 in der KDE-Version sowie Debian als m23-Installations-Distribution zur Verfügung.

Weiterlesen

Neue Betas von Amarok, KOffice und KDevelop im Kubuntu Beta PPA

Kürzlich wurden von einigen wichtigen KDE Programmen aktuelle Beta Versionen veröffentlicht, namentlich von Amarok 2.3.1, KDevelop 3.10.2 und KOffice 2.2. Es soll möglichst vielen Testern die Möglichkeit gegeben werden, diese Freigaben einfach auszuprobieren. Daher wurden Kubuntu Pakete erstellt und stehen nun im Kubuntu Beta PPA zur Verfügung.
Es handelt sich um Entwicklerversionen, die nicht für den produktiven Einsatz gedacht sind.

Jede der Betas von Amarok, KDEvelop und KOffice ist für das in Bälde erscheinende Kubuntu 10.04 Lucid Lynx verfügbar. Die Beta Version von Amarok wurde auf Karmic portiert und ist damit aus dem Kubuntu Karmic Koala 9.10 Beta PPA erhältlich.

Weiterlesen

digiKam 1.0.0 mit Kubuntu-Paketen zum neuen Jahr

Ende 2009 haben die Entwickler von digiKam die Version 1.0.0 der Fotoverwaltungs-Anwendung veröffentlicht. Die Kubuntu Entwickler haben zusätzlich noch ein paar Patches mit ersten Fehlerkorrekturen eingespielt und uns diese Neujahrsüberraschung beschert. digiKam ermöglicht den Bilder-Transfer von Digitalkameras, elementare Bildbearbeitung, Verwaltung und auch Veröffentlichung in einem.

Das ofenfrische digiKam bietet einiges an neuen Funktionen. Ein First-Run-Assistant hilft beim erstmaligen Einrichten. Tag-Filter, Datenbank-Statistik, Metadaten-Vorlagen und Batch-Queue-Manager sind weitere Highlights. Neu unterstützt wird auch das PGF-Format, OpenStreetMap und vieles mehr. Auch die Bedienung wurde erheblich überarbeitet und erweitert. Stichworte: Thumbbar, Advanced Rename-Tool ("erweitertes Umbenennungs-Werkzeug"), Maskenbearbeitung, Bildrauschen-Bearbeitung, HDR-Funktion - also alles in allem sicher mehr als ein Blick Wert, zumal auch wieder unzählige Bugs gefixt wurden. Nähere Details zum Release bietet die offizielle Ankündigung.

Weiterlesen

Inhalt abgleichen